Sie sind hier:

Schulz unter Zugzwang - SPD-Verbände wollen Verbesserungen

Datum:

Viele in der SPD wollen sich mit den Ergebnissen der Sondierungen nicht zufrieden geben. Vor dem entscheidenden Parteitag spitzt sich die Diskussion zu.

Die SPD hält ihren Parteitag in Bonn ab.
Die SPD hält ihren Parteitag in Bonn ab. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Kurz vor dem SPD-Parteitag setzen die mächtigen Landesverbände Hessen und NRW die Parteispitze um Martin Schulz unter Zugzwang. Sie stellen Bedingungen für die Koalitionsverhandlungen.

Im Entwurf für einen gemeinsamen Antrag fordern sie, dass bei der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverhältnissen, der Krankenversicherung und dem Familiennachzug von Flüchtlingen "substanzielle Verbesserungen erzielt werden müssen". Der Parteivorstand wird sich auf einer Sitzung damit befassen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.