Sie sind hier:

Schutz vor Übergriffen - Sexualstrafrecht vielen zu milde

Datum:

Die "MeToo"-Kampagne hat ein Schlaglicht auf sexuelle Übergriffe gelenkt. Viele in Deutschland fühlen sich davor rechtlich nicht genügend geschützt.

Protestplakat gegen sexuelle Übergriffe. Archivbild
Protestplakat gegen sexuelle Übergriffe. Archivbild Quelle: Boris Roessler/dpa

Fast jeder Zweite in Deutschland wünscht sich ein schärferes Gesetz gegen Vergewaltigungen. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zufolge sprechen sich 47 Prozent dafür aus, das schwedische Gesetz zu einvernehmlichem Geschlechtsverkehr auch hierzulande einzuführen.

In dem skandinavischen Land reicht es bald nicht mehr aus, dass ein Partner nicht "Nein" zum Sex sagt. Geschlechtsverkehr wird nur dann legal, wenn ihm beide Partner ausdrücklich und erkennbar zustimmen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.