Sie sind hier:

Schutzgebiet im Thüringer Wald - UNESCO für Reservat-Vergrößerung

Datum:

Der Thüringer Wald ist eins von 16 UNESCO-Biosphärenreservaten in Deutschland. Nun hat die UNESCO der Vergrößerung des Schutzgebietes zugestimmt.

UNESCO für Vergrößerung von Biosphärenreservat Thüringer Wald.
UNESCO für Vergrößerung von Biosphärenreservat Thüringer Wald.
Quelle: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa

Die UNESCO hat der Erweiterung des Biosphärenreservats Thüringer Wald zugestimmt. Mit der Entscheidung des Internationalen Rats behalte das Thüringer Mittelgebirge seinen Status als UNESCO-Bioshärenreservat, so die Deutsche Kommission.

Thüringen hatte die Fläche des Schutzgebiets, das zwischen Ilmenau, Oberhof, Schleusingen, Suhl und Masserberg liegt, Anfang 2017 auf 337 Quadratkilometer verdoppelt. Große Teile sind von Fichten und Buchen bedeckt, es gibt seltene Tiere wie Feuersalamander.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.