Sie sind hier:

Schwager von König Felipe - Urdangarin tritt Haft an

Datum:

Der Skandal um den Schwager von König Felipe hatte das spanische Königshaus erschüttert. Nun hat Urdangarin seine Haftstrafe angetreten.

Inaki Urdangarin, der Schwager des spanischen Königs.
Inaki Urdangarin, der Schwager des spanischen Königs.
Quelle: Joan Llado/AP/dpa

Inaki Urdangarin, der Schwager des spanischen Königs Felipe, hat seine Gefängnisstrafe angetreten. Der Ehemann von Infantin Cristina betrat gegen 08.00 Uhr das Gefängnis von Brieva bei Madrid, wie ein Strafvollzugssprecher sagte.

Der Oberste Gerichtshof hatte letzte Woche Urdangarins Berufung zurückgewiesen und ihn zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Urdangarin und ein Geschäftspartner sollen sechs Millionen Euro, die als Spendengelder bestimmt waren, veruntreut haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.