Sie sind hier:

Schweden besiegt Chile mit Mühe

Datum:

Schwedens Fußball-Frauen haben einen Fehlstart bei der WM in Frankreich mit Mühe abgewendet. Der Vize-Weltmeister von 2003 schaffte spät ein 2:0 gegen Chile.

Schwedens Kosovare Asllani jubelt mit ihrem Team nach ihrem Treffer
Schwedens Kosovare Asllani jubelt mit ihrem Team nach ihrem Treffer.
Quelle: reuters

Schweden hat sich bei der Frauenfußball-WM in Frankreich gegen Chile nur mit viel Mühe mit 2:0 (0:0) durchgesetzt. Die Partie musste wegen eines Gewitters für fast 45 Minuten unterbrochen werden.

Die Schwedinnen spielten schwungvoll nach vorne, scheiterten aber immer wieder an der herausragenden chilenischen Torhüterin Christiane Endler. Kosovare Asllani (83.) erlöste die Schwedinnen in der Schlussphase aber doch noch. Madelen Janogy (90.+4) traf kurz vor dem Abpfiff zum Endstand. Die weiteren Teams in Gruppe F sind die USA und Thailand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.