Sie sind hier:

Schwedische Akademie - Vier neue Mitglieder im Nobel-Gremium

Datum:

Die Schwedische Akademie hat vier Frauen zu neuen Mitgliedern berufen. Damit ist nun etwa ein Drittel des Gremiums weiblich.

Nobelpreis-Medaille mit dem Konterfei von Alfred Nobel. Symbol
Nobelpreis-Medaille mit dem Konterfei von Alfred Nobel. Symbol
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die Schwedische Akademie, die die Nobelpreise für Literatur vergibt, hat vier Frauen als neue Mitglieder aufgenommen. Mit der Finnin Tua Forsström und den Schwedinnen Ellen Mattson, Anne Swärd sowie Asa Wikforss ist nun etwa ein Drittel des 18 Mitglieder zählenden Gremiums weiblich.

Einer der Sitze ist nach dem Tod des langjährigen Mitglieds Göran Malmqvist im Oktober unbesetzt. König Carl XVI. Gustaf, der Schirmherr der Akademie, nahm an der Zeremonie am Sitz der Akademie in Stockholms Altstadt teil.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.