ZDFheute

Kunstflieger irren sich im Ort

Sie sind hier:

Schweizer Armee - Kunstflieger irren sich im Ort

Datum:

Zur Ehrung eines Flugpioniers sollten die Kunstflieger der Schweizer Armee eigentlich den Ort Langenbruck überfliegen. Doch die Anwohner dort warteten vergebens.

Kunstflieger der Schweizer Luftwaffe. Archivbild
Kunstflieger der Schweizer Luftwaffe. Archivbild
Quelle: Marcel Bieri/KEYSTONE/dpa

Die Kunstfliegerstaffel der Schweizer Armee wollte am Samstag den vor 100 Jahren gestorbenen Flugpionier Oskar Bider mit einem Überflug über seinen Heimatort ehren. Doch starrten die Anwohner von Langenbruck südlich von Basel vergebens in den Himmel: Die Kunstflieger überflogen den falschen Ort Mümliswil rund drei Kilometer Luftlinie weiter westlich.

"Wir werden mit den Verantwortlichen in Langenbruck sprechen, wie wir das wieder gut machen können", sagte Armeesprecher Daniel Reist.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.