Sie sind hier:

Schwere Stürme - Mehr als 70 Tote in Indien

Datum:

Wieder hat es nach schweren Stürmen in Indien viele Tote gegeben. Die meisten der Opfer starben durch Blitzeinschläge und das Einstürzen von Häusern.

Ein Regensturm wütet über Neu Delhi.
Ein Regensturm wütet über Neu Delhi.
Quelle: Manish Swarup/AP/dpa

Nach Stürmen in mehreren Teilen Indiens ist die Zahl der Toten auf mindestens 71 gestiegen. Das teilten die Katastrophenschutzbehörden am Montag mit. Dutzende weitere Menschen wurden verletzt.

Häufigste Ursachen waren den Angaben zufolge Blitzeinschläge und Hauseinstürze. Gewitter und Windböen waren am Sonntag über verschiedene Regionen des Landes gefegt. Entwurzelte Bäume behinderten den Straßenverkehr. Am Flughafen von Neu Delhi mussten zahlreiche Flüge umgeleitet werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.