Sie sind hier:

Schwieriges Bauen in Deutschland - BER-Chef beklagt Regelkorsett

Datum:

Seit Jahren warten Berlin und Brandenburg auf die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens. Flughafen-Chef Lütke Daldrup sieht ein grundsätzliches Bauproblem.

BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup auf seiner Baustelle. Archivbild
BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup auf seiner Baustelle. Archivbild
Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Ein wachsender Wust von Normen macht aus Sicht des Berliner Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup große Bauvorhaben immer schwieriger. "Vor 20 Jahren hatten wir nur 25 Prozent der Normen, die wir heute haben", sagte er der Architekturzeitschrift "ARCH+".

"Ließe man von diesen die Hälfte weg, wäre es generell einfacher, billiger und effizienter in Deutschland zu bauen." Lütke Daldrup arbeitet seit gut eineinhalb Jahren daran, den neuen Hauptstadtflughafen BER an den Start zu bringen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.