Sie sind hier:

Sechs-Meter-Marke geknackt - Hoher Schnee auf der Zugspitze

Datum:

Im April 1980 wurde der Schneerekord auf der Zugspitze gemessen: 7,80 Meter auf dem 2.962 Meter hohen Berg. Derzeit liegen über sechs Meter auf Deutschlands höchstem Berg.

Sechs-Meter-Marke auf der Zugspitze geknackt. Archivbild
Sechs-Meter-Marke auf der Zugspitze geknackt. Archivbild
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, liegen erstmals nach 20 Jahren wieder sechs Meter Schnee im Mai. Diese Höhe sei heute gemessen worden, sagte Dominik Smieskol vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in München.

Zuletzt sei am 23. Mai 1999 die Sechs-Meter-Marke erreicht worden - damals maßen die Meteorologen 6,10 Meter. Smieskol geht nicht davon aus, dass die Schneehöhe in den kommenden Tagen noch steigen wird. Grund sei, dass kein Neuschnee zu erwarten sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.