Sie sind hier:

Innenminister in Ankara - Seehofer will Abkommen mit der Türkei stärken

Datum:

Nur einen Abend und einen Morgen hat Horst Seehofer in der Türkei für Diskussionen rund um den wackelnden Flüchtlingspakt. Er beginnt ihn mit dem Versuch, die Wogen zu glätten.

Der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei wackelt. Archivbild.
Der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei wackelt. Archivbild.
Quelle: Uygar Onder Simsek / Moku/dpa

Innenminister Horst Seehofer hat der Türkei vor Beratungen über den wackelnden Flüchtlingspakt weiter Unterstützung zugesagt. Er sei nach Ankara gereist, um das Abkommen zwischen der EU und der Türkei zu stärken.

Seehofer dankte der türkischen Regierung für ihre Rolle in der Flüchtlingskrise. Das sei eine Leistung, die in die Welthistorie eingehen werde. Der türkische Präsident Erdogan hatte zuvor mehrfach gedroht, die Flüchtlinge nach Europa zu lassen, falls nicht mehr EU-Hilfen fließen würden.

Einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie hier:

Bundesinnenminister Horst Seehofer und sein türkischer Kollege Suleyman Soylu bei einer Pressekonferenz in Ankara

EU wegen Flüchtlingspakt besorgt - Seehofer lobt Ankara und verspricht mehr Hilfe 

Der Flüchtlingspakt mit der Türkei wackelt. Innenminister Seehofer ist deswegen in Ankara. Er lobt den Beitrag der Türkei in höchsten Tönen und stellt weitere Hilfen in Aussicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.