ZDFheute

Angriffe auf Polizisten verurteilt

Sie sind hier:

Seehofer und Polizeigewerkschaft - Angriffe auf Polizisten verurteilt

Datum:

In der Silvesternacht wurde in Leipzig ein Polizist schwer verletzt. Das Polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum Sachsen ermittelt wegen versuchten Mordes.

Polizisten stehen an einer Kreuzung im Stadtteil Connewitz.
Polizisten stehen an einer Kreuzung im Stadtteil Connewitz.
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sowie die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) haben den Angriff mutmaßlich linksextremistischer Täter auf einen Polizisten in Leipzig an Silvester scharf verurteilt. "Diese Tat zeigt: Menschenverachtende Gewalt geht auch von Linksextremisten aus", sagte Seehofer. "Wir müssen geschlossen hinter unseren Polizeibeamten stehen."

Rainer Wendt, DpolG-Vorsitzender, fühlt sich an die Anfänge der RAF erinnert: "Diese Attacken offenbaren klar die Handschrift linksextremer Kreise."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.