Sie sind hier:

Seehofers Asyl-Masterplan - Göring-Eckardt fordert Einsicht

Datum:

Seit einer Woche wird über den "Masterplan Migration" von Innenminister Seehofer diskutiert. Dass dieser noch nicht öffentlich ist, wird nun kritisiert.

Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen).
Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen). Quelle: Sina Schuldt/dpa

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die Regierung aufgefordert, den "Masterplan Migration" von Bundesinnenminister Horst Seehofer öffentlich zu machen. "Dass niemand diesen sogenannten Masterplan kennt, ist ein Skandal." Das sagte Göring-Eckardt den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Die von Seehofer eigentlich für die vergangene Woche geplante Vorstellung des "Masterplans Migration" war kurzfristig verschoben worden. Hintergrund sind Differenzen mit Kanzlerin Angela Merkel.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.