Sie sind hier:

Seit 1990 im Bundestag - Kauder kandidiert nicht wieder

Datum:

Seit 1990 vertritt Volker Kauder den Wahlkreis Tuttlingen und Rottweil als direkt gewählter Abgeordneter im Bundestag. Nach dieser Wahlperiode hört der CDU-Politiker auf.

Volker Kauder mit CDU-Chefin   Annegret Kramp-Karrenbauer.
Volker Kauder mit CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Nach drei Jahrzehnten im Bundestag will sich der einstige CDU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder nicht erneut um ein Abgeordnetenmandat bewerben. Bei der Bundestagswahl 2021 werde er nicht kandidieren, teilte Kauder bei einer Vorstandssitzung der CDU-Kreisverbände Tuttlingen und Rottweil mit.

Der Vertraute von Bundeskanzlerin Angela Merkel war 13 Jahre lang Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag. Im September 2018 unterlag er in einer Kampfabstimmung dem jetzigen Fraktionschef Ralph Brinkhaus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.