Sie sind hier:

Seit China-Reise - Interpol-Präsident wird vermisst

Datum:

Bereits seit Ende September wird der Chef von Interpol vermisst. Meng Hongwei war zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg nach China.

Der Interpol-Präsident Meng Hongwei. Archivbild
Der Interpol-Präsident Meng Hongwei. Archivbild
Quelle: Wong Maye-E/AP/dpa

Der Präsident der internationalen Polizeiorganisation Interpol, der Chinese Meng Hongwei, wird vermisst. Die französische Justiz leitete eine Untersuchung ein, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete.

Mengs Familie habe nichts mehr von ihm gehört, seit er Frankreich Ende September für eine Reise nach China verlassen habe. Interpol sitzt im französischen Lyon. Meng war 2016 zum Präsidenten ernannt worden. Die Organisation war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.