Sie sind hier:

Seit einem halben Jahr vermisst - Rebecca bleibt verschwunden

Datum:

Vor einem halben Jahr verschwand die 15-jährige Rebecca aus Berlin. Eine Lösung des Falls ist nicht in Sicht. Die Polizei ermittelt aber weiter.

Ein Mädchen klebt Flugblätter an einen Laternenpfahl. Archivbild
Ein Mädchen klebt Flugblätter an einen Laternenpfahl. Archivbild
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Vor einem halben Jahr verschwand die 15-jährige Rebecca aus Berlin - eine Klärung des Falls ist nicht in Sicht. Die Ermittlungen laufen aber weiter. Vor einigen Wochen hatte die Staatsanwaltschaft betont: "Es ist kein Cold Case, im Gegenteil". Als Cold Case werden Fälle bezeichnet, die vorerst zu den Akten gelegt werden.

Die Schülerin wurde am 18. Februar zuletzt im Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers gesehen. Die Ermittler gehen davon aus, dass Rebecca ermordet wurde und das Haus nicht lebend verließ.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.