Sie sind hier:

Sekten-Anhänger in Japan - Alle "Aum"-Mitglieder hingerichtet

Datum:

1995 verübten Anhänger der "Aum"-Sekte einen Anschlag mit dem Giftgas Sarin auf die U-Bahn in Tokio. Nun sind alle Beteiligten hingerichtet worden.

In Japan wurden sechs Mitglieder der «Aum»-Sekte hingerichtet.
In Japan wurden sechs Mitglieder der «Aum»-Sekte hingerichtet.
Quelle: Shinji Kita/Kyodo News/dpa

In Japan sind nach Medienberichten sechs weitere Mitglieder der "Aum"-Sekte hingerichtet worden. Die Männer seien gehängt worden, berichteten der Sender NHK und die Agentur Kyodo. Eine offizielle Stellungnahme gab es zunächst nicht. Justizministerin Yoko Kamikawa soll sich im Verlauf des Tages äußern.

Damit seien alle 13 Mitglieder der Endzeitsekte "Aum Shinrikyo", die vor 23 Jahren mit einem Giftgasanschlag in der U-Bahn in Tokio für Angst und Schrecken gesorgt hatte, hingerichtet worden.

Mehr zu dem Thema hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.