Sie sind hier:

Selbstverwaltung von Nordirland - London und Dublin wollen Gespräche

Datum:

Der Tod der Journalistin Lyra McKee hat die Politiker in Großbritannien und Irland aufgerüttelt. Sie wollen die Selbstverwaltung in Nordirland wiederbeleben.

London und Dublin wollen über den Status von Nordirland sprechen.
London und Dublin wollen über den Status von Nordirland sprechen.
Quelle: Brian Lawless/PA Wire/dpa

Mehr als zwei Jahre nach dem Zusammenbruch der Einheitsregierung in Nordirland haben London und Dublin Gespräche über deren Wiederbelebung vereinbart. Das teilten die Regierungschefs beider Länder mit.

"Wir haben uns auf einen neuen Prozess politischer Gespräche geeinigt mit allen wichtigen Parteien in Nordirland", hieß es in einer Erklärung der britischen Premierministerin Theresa May und des irischen Regierungschefs Leo Varadkar. Auslöser war der Tod von Journalistin Lyra McKee.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.