Sie sind hier:

Nur noch drei Tiere - Seltene Riesenschildkröte steht vorm Aussterben

Datum:

Nach dem Tod des letzten bekannten Weibchens steht die Jangtse-Riesenweichschildkröte vorm Aussterben. Weltweit gibt es nur noch drei Exemplare der seltenen Schildkrötenart.

Riesenschildkröte
Die Jangtse-Riesenweichschildkröte ist beinahe ausgestorben. Nun starb das letzte bekannte Weibchen in einem chinesischen Zoo. (Archivbild)
Quelle: dpa

Sie gilt als die seltenste Schildkröte der Welt - nun steht sie kurz vor dem Aussterben: Am Samstag starb das letzte bekannte weibliche Exemplar der Jangtse-Riesenweichschildkröte in einem chinesischen Zoo. Noch am Tag zuvor scheiterte der letzte Versuch, das etwa 90 Jahre alte Weibchen mit Sperma eines ebenfalls im Zoo lebenden Männchens künstlich zu befruchten.

Riesenschildkröte in Vietnam gesichtet
2004 wurde im Hoan-Kiem-See in Hanoi eine Riesenweichschildkröte gesichtet.
Quelle: dpa

Alle Versuche, auf natürliche Weise für Schildkröten-Nachwuchs zu sorgen, waren im Vorfeld gescheitert. Das Männchen ist bereits 100 Jahre alt.

Vor dem Tod des Weibchens, sollen ihm die Eierstöcke für weitere Forschungen entnommen worden sein.

Die Artenzahl ist auf drei Exemplare geschrumpft.

Experten gehen davon aus, dass noch zwei weitere Riesenweichschildkröten in freier Wildbahn leben. Sie wurden in Vietnam gesichtet. Um welche Geschlechter es sich handelt, ist unklar.

Die Jangtse-Riesenweichschildkröte gilt als eine der größten Süßwasserschildkröten der Welt. Sie hat einen lederartigen, weichen Panzer und kann rund einen Meter lang und bis zu 140 Kilogramm schwer werden. Ihr Lebensraum erstreckt sich über das südliche China und den Norden Vietnams, durch Flussregulierungen und Dammbauten wurde der Lebensraum der Tiere jedoch weitgehend zerstört.

Grüne Meeresschildkröten am Great Barrier Reef in Queensland, Australien

Klimawandel - Alarmstufe Rot für Meeresschildkröten

Eine aktuelle Studie zeigt: Die Klimaerwärmung bedroht die Meeresschildkröten am Great Barrier Reef. Für Experten ist das nur der Beginn unvorhersehbarer Umwälzungen in der Natur.

von André Madaus
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.