Sie sind hier:

Seltenes Interview der Queen - Kronjuwelen waren vergraben

Datum:

Aus Furcht vor den Nationalsozialisten ließ der Vater von Queen Elizabeth II. Teile der Kronjuwelen in einer Keksdose vergraben.

Königin Elizabeth II. gab der BBC ein Interview.
Königin Elizabeth II. gab der BBC ein Interview. Quelle: Andrew Milligan/PA Wire/dpa

Queen Elizabeth II. gibt in der Regel keine Interviews. Anlässlich ihres 65-jährigen Krönungsjubiläums machte sie aber eine Ausnahme. Der BBC erzählte sie, dass wertvolle Edelsteine der Kronjuwelen im Zweiten Weltkrieg in einer Keksdose auf Schloss Windsor vergraben wurden.

Elizabeths Vater, George VI., hatte die Edelsteine vor den Nationalsozialisten verstecken lassen. Vergraben wurde demnach auch Steine der "Imperial State Crown", der Krone, die die Queen zur Parlamentseröffnung trägt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.