Sie sind hier:

Seltenes Treffen - Konjunktur: Trump spricht mit Fed-Chef Powell

Datum:

US-Notenbank-Chef Powell hatte sich in den letzten Monaten viel Kritik von US-Präsident Trump anhören müssen. Nun gab es ein Zusammenkommen im Weißen Haus.

US-Präsident Donald Trump im Kapitol.
US-Präsident Donald Trump im Kapitol.
Quelle: Win Mcnamee/Pool Getty Images/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump und der amerikanische Notenbankchef Jerome Powell haben sich zu einem Gespräch über die wirtschaftliche Lage in den USA getroffen. Im Weißen Haus sei unter anderem die konjunkturelle Lage, die Lage auf dem Arbeitsmarkt und die Preisentwicklung diskutiert worden. Das teilte die US-Notenbank Fed mit.

In dem Gespräch sei aber nicht über die künftige Geldpolitik der Fed gesprochen worden. Trump hatte die Notenbank mehrfach scharf wegen Zinserhöhungen kritisiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.