Sie sind hier:

Sexueller Missbrauch - Bistum Mainz ermittelt

Datum:

Das Bistum Mainz ermittelt gegen einen Priester im Ruhestand wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs.

Der Mainzer Dom.
Der Mainzer Dom.
Quelle: Andreas Arnold/dpa

Wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch Minderjähriger hat das Bistum Mainz ein kirchliches Verfahren gegen einen Priester im Ruhestand eröffnet. Das teilte die Kirche mit. Der Mann müsse nun alle priesterlichen Tätigkeiten ruhen lassen und sich von Kindern und Jugendlichen fernhalten.

Der Vorwurf beziehe sich auf einen Vorgang, der mehr als 30 Jahre zurückliege und strafrechtlich verjährt sei. Am Ende solcher Ermittlungen kann ein Priester aus dem Klerikerstand entlassen werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.