Sie sind hier:

Sicherheitsexperte Ischinger - "Iran-Krise zur Chefsache machen"

Datum:

Das Wiener Atomabkommen hält den Iran davon ab neue Atomwaffen zu bauen - noch. Ein führender Sicherheitsexperte hat nun eine klare Forderung an alle Beteiligten des Atomdeals.

Wolfgang Ischinger ist Chef der Münchner Sicherheitskonferenz.
Wolfgang Ischinger ist Chef der Münchner Sicherheitskonferenz.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Wolfgang Ischinger, Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, hat eine internationale Friedensinitiative gefordert, um die hochbrisante Lage in der Golfregion zu entschärfen. Es genüge vielleicht schon ein Funke oder ein militärisches Missverständnis, "um das Ganze zur Explosion zu bringen", warnte er in der "Bild".

Irans Präsident Hassan Ruhani werde es sich hoffentlich zweimal überlegen, ein Gesprächsangebot abzulehnen, wenn sich die Regierungschefs der Länder des Atomabkommens dafür stark machten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.