Sie sind hier:

Sicherheitsrat - UN für Waffen-Abzug aus Ostukraine

Datum:

In der Ostukraine bekämpfen sich ukrainische Regierungstruppen und prorussische Separatisten. Der höchste Rat der UN setzt sich erneut für eine Waffenruhe ein.

Der UN-Sicherheitsrat hat die anhaltenden Verstöße gegen die Waffenruhe in der Ostukraine verurteilt. Die Mitglieder forderten einstimmig den sofortigen Abzug schwerer Waffen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der UN-Sicherheitsrat hat die fortwährenden Verstöße gegen die Waffenruhe in der Ostukraine verurteilt und einen sofortigen Abzug schwerer Waffen aus der Region gefordert. Zugleich äußerte sich das höchste UN-Gremium tief besorgt über die gravierenden Auswirkungen einer schlechter werdenden Sicherheitslage auf die Zivilbevölkerung.

In einer Erklärung unterstützte der Rat die Souveränität, Unabhängigkeit und territoriale Integrität der Ukraine sowie die Minsker Friedensvereinbarung von 2015.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.