Sie sind hier:

Sicherheitsvorfall - Münchner Flughafen teils geräumt

Datum:

Ausgerechnet am ersten Ferientag in Bayern kommt es zu einem Sicherheitsvorfall am Münchner Flughafen. Ein Terminal muss geräumt werden.

Polizisten im Terminal 2 des Münchner Flughafens. Archivbild
Polizisten im Terminal 2 des Münchner Flughafens. Archivbild Quelle: Matthias Balk/dpa

Das Terminal 2 am Münchner Flughafen ist geräumt worden, weil sich eine Person unkontrolliert im Sicherheitsbereich befand. Die Bundespolizei stoppte deswegen am ersten Tag der Sommerferien in Bayern die Abfertigung am Terminal und räumte den Bereich. "Nach der Person wird gefahndet", teilte sie per Twitter mit.

Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Terrorverdacht bestehe aber nicht, teilte die Polizei dem ZDF mit. Für viele Abflüge am Terminal 2 wurden Verspätungen angezeigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.