Sie sind hier:

Sieben Jahre Fukushima - Demo gegen Atomkraft in Berlin

Datum:

Vor sieben Jahren verursachten ein Erdbeben und ein Tsunami einen Super-Gau im Atomkraftwerk Fukushima. Hunderttausende mussten fliehen.

Gedenken in Fukushima.
Gedenken in Fukushima. Quelle: Koichi Kamoshida/EPA FILE/dpa

Hunderte Atomkraftgegner haben in Berlin an die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima 2011 erinnert. Sieben Jahre danach sei Deutschland noch immer zweitgrößter Atomstrom-Produzent in der EU, mahnte die Anti-Atom-Initiative "ausgestrahlt". Greenpeace warnte vor einer Renaissance der Risikotechnologie.

Am 11. März 2011 lösten ein Erdbeben und ein Tsunami den GAU im AKW Fukushima aus. 18.000 Menschen starben. Radioaktive Verseuchung zwang 160.000 Japaner, ihre Häuser zu verlassen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.