Sie sind hier:

Sieben-Stunden-Rede - Kim Jong Un schwört Partei ein

Datum:

Mitten im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm schwört Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die regierende Arbeiterpartei ein - im Sinne der nationalen Sicherheit.

Kim Jong Un hielt eine siebenstündige Rede.
Kim Jong Un hielt eine siebenstündige Rede.
Quelle: -/YNA/dpa

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat führende Funktionäre der regierenden Arbeiterpartei in einer siebenstündigen Rede auf eine "militante" Linie eingeschworen und sie zur Vorbereitung militärischer Maßnahmen für die nationale Sicherheit aufgerufen.

Die ungewöhnlich lange Sitzung fand mitten im Streit mit den USA um das nordkoreanische Atomwaffenprogramm statt. Nordkorea fordert unter anderem eine Aufhebung internationaler Sanktionen. US-Präsident Donald Trump lehnt dies ab.

Kim: Funktionäre sollen Parteiideologie "bedingungslos" umsetzen

Kim sagte in seiner Rede, die Funktionäre sollten die Idee der Partei-Richtlinien "bedingungslos und gründlich" umsetzen. Ziel sei es, die Partei organisatorisch und ideologisch weiter zu festigen und sie zu einer "militanten Partei voller Vitalität und Elan" zu entwickeln. Ähnlich wie schon einen Tag zuvor forderte Kim demnach "positive und offensive politische, diplomatische und militärische Gegenmaßnehmen, um die Souveränität und Sicherheit des Landes sicherzustellen".

Beobachter erhoffen sich von der Sitzung sowie von der für Mittwoch erwarteten Neujahrsrede Kims mehr Klarheit über den angedrohten "neuen Weg". In Südkorea und den USA wird befürchtet, Nordkorea könnte sein Moratorium für Tests von Atombomben und Langstreckenraketen aufheben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.