Sie sind hier:

Sieben Tote - Gebäude in Indien eingestürzt

Datum:

In der indischen Stadt Mumbai ist ein Haus eingestürzt. Mehrere Menschen kamen dabei ums Leben.

Rettungskräfte bergen nach dem Gebäudeeinsturz Menschen.
Rettungskräfte bergen nach dem Gebäudeeinsturz Menschen.
Quelle: -/XinHua/dpa

Nach einem Gebäudeeinsturz in der indischen Millionenstadt Mumbai sind sieben Menschen tot geborgen worden. Mehr als 40 Menschen sollen laut Polizei noch eingeschlossen sein, wie der TV-Sender NDTV berichtete. Mindestens 15 Familien lebten demnach in dem knapp 100 Jahre alten Haus. Es stand in einer Gegend mit mehreren baufälligen Gebäuden.

Rettungskräfte hatten Mühe, zu den Opfern vorzudringen. In Südasien ist gerade Monsunzeit - die Wassermassen lassen immer wieder Häuser einstürzen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.