Sie sind hier:

Siebenjährigen erwürgt - Lange Haft für Pflegeoma

Datum:

Warum tötet eine Kindersitterin ihren Pflegejungen? Die Tat erschütterte das kleine Künzelsau. Nun ist der Prozess gegen die 70-Jährige zu Ende gegangen.

Das Landgericht Heilbronn. Archivbild
Das Landgericht Heilbronn. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Weil sie einen Siebenjährigen erwürgt hat, ist dessen Pflegeoma zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Heilbronn sprach die 70-Jährige wegen Totschlags schuldig.

Die Frau sei nicht wegen Mordes verurteilt worden, weil sie krank sei, teilte der Richter mit. Laut einem Gutachten ist eine organische depressive Störung nicht auszuschließen. Trotz der Erkrankung, betonte der Richter, bestehe kein Zweifel daran, dass die Seniorin den Jungen vorsätzlich getötet habe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.