ZDFheute

Israel bewilligt Wohnungsbau

Sie sind hier:

Siedlungen im Westjordanland - Israel bewilligt Wohnungsbau

Datum:

Sie werden meist als ein großes Hindernis im Nahost-Friedensprozess angesehen. Trotzdem hat Israel erneut den Bau von fast 1800 Wohnungen im Westjordanland bewilligt.

Israelische Siedlung im Westjordanland.
Israelische Siedlung im Westjordanland.
Quelle: Shadi Jarar'ah/APA Images via ZUMA Wire/dpa/Archivbild

Wenige Tage vor der Parlamentswahl in Israel hat die Regierung die Genehmigung von fast 1.800 neuen Siedler-Wohnungen im besetzten Westjordanland bekannt gegeben. Der Planungsausschuss habe "gemäß dem Vorschlag von Verteidigungsminister Naftali Bennett dem Bau von 1.800 Wohneinheiten" zugestimmt, erklärte das Verteidigungsministerium.

Derzeit leben im von Israel besetzten Westjordanland und in Ost-Jerusalem mehr als 600.000 israelische Siedler. Die UNO stuft die Siedlungen als völkerrechtswidrig ein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.