Sie sind hier:

Sieg über IS-Bastion in Syrien - Maas würdigt gemeinsamen Kampf

Datum:

Am Morgen haben die Syrischen Demokratischen Kräfte die letzte IS-Hochburg im Land befreit. Außenminister Maas warnt, dass die Terrormiliz trotzdem weiter aktiv sei.

Außenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild
Außenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Nach der heutigen Befreiung der letzten IS-Bastion hat Außenminister Heiko Maas (SPD) die internationale Zusammenarbeit im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gewürdigt. Ausschlaggebend für den gemeinsamen Erfolg sei auch gewesen, dass ziviles und militärisches Engagement eng ineinander gegriffen hätten, sagte Maas.

Ihm zufolge geht vom IS weiter eine erhebliche Gefahr aus. Die Gruppe habe ihre Terroraktivitäten in Syrien und im Iran in den Untergrund verlagert.

Einschätzung der Lage von ZDF-Korrespondent Uli Gack

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.