ZDFheute

Putin nimmt Parade in Moskau ab

Sie sind hier:

Sieg über Nazi-Deutschland - Putin nimmt Parade in Moskau ab

Datum:

Panzer, Raketen, Soldaten: Russland zeigt zum Weltkriegsgedenken die Stärke seiner Armee. Oberbefehlshaber Putin lässt Neuheiten über den Roten Platz rollen.

Benjamin Netanjahu und Wladimir Putin (r) in Moskau.
Benjamin Netanjahu und Wladimir Putin (r) in Moskau.
Quelle: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

Unter dem Eindruck der Spannungen um den Atomdeal mit Iran hat Russland mit einer Waffenschau den Sieg der Sowjetunion über Nazi-Deutschland im II. Weltkrieg gefeiert. Präsident Wladimir Putin nahm im Beisein des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu auf dem Roten Platz in Moskau die Militärparade ab.

Zum 74. Jahrestag des Kriegsendes fuhr Russland 160 Einheiten Militärtechnik auf. Neben Panzern rollten Iskander-Raketen, Interkontinentalraketen und Drohnen über den Roten Platz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.