Sie sind hier:

Siemens baut Personal ab - IG-Metall droht mit Streiks

Datum:

Mit massiven Protesten haben Arbeitnehmervertreter auf den geplanten Stellenabbau bei Siemens reagiert. Weitere Schritte stehen an, darunter auch Streiks.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

Im Konflikt um den Abbau Tausender Jobs in Deutschland droht die IG Metall dem Siemens-Konzern nun auch mit Streiks. Das sagte IG-Metall-Vorstandsmitglied Jürgen Kerner der "Süddeutschen Zeitung". Der Konzern setzt hingegen auf die Gesprächsbereitschaft der Arbeitnehmervertreter und Betriebsräte. Das sagte Personalchefin Janina Kugel dem "Tagesspiegel".

Der Elektrokonzern will in der Kraftwerks- und Antriebstechnik weltweit rund 6900 Jobs streichen, etwa die Hälfte in Deutschland.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.