Sie sind hier:

Sigmar Gabriel stellt klar - GroKo keine ausgemachte Sache

Datum:

Eine Große Koalition scheint die wahrscheinlichste Option für eine Regierung in Deutschland zu sein. Für Ex-SPD-Chef Gabriel ist das aber keine klare Sache.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hält eine Neuauflage der Großen Koalition nicht für einen Selbstläufer. Nach dem Jamaika-Scheitern dürfe keiner erwarten, dass die SPD sage: "Ach super, wir haben nur darauf gewartet, dass wir jetzt eine Große Koalition machen dürfen", sagte Gabriel bei einer Veranstaltung der "Zeit".

Man müsse aber dafür sorgen, "dass es eine stabile Lage in Deutschland gibt". Neuwahlen hält der frühere SPD-Vorsitzende nicht für die beste Lösung.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.