Sie sind hier:

Recht auf eigenes Land - Saudi-Signale an Israel

Datum:

Im Nahost-Konflikt unterstützt Saudi-Arabien die Palästinenser. Doch Kronprinz Mohammed bin Salman sendet auch Signale an Israel.

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman. Archivbild
Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman. Archivbild Quelle: --/SPA/dpa

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hat Israel das Recht auf ein eigenes Land zugesprochen. "Ich glaube, dass Palästinenser und Israelis das Recht auf ihr eigenes Land haben", sagte der 32-Jährige dem US-Magazin "The Atlantic".

Um für alle Stabilität zu gewährleisten und normale Beziehungen zu unterhalten, bedürfe es jedoch eines Friedensabkommens, sagte er weiter. Nie zuvor hatte ein derart hoher Vertreter Saudi-Arabiens Israel das Recht auf einen eigenen Staat zugesprochen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.