Sie sind hier:

Signalstörung in Saint-Lazare - Panne legt Pariser Bahnhof lahm

Datum:

Schon 2017 hatten technische Schwierigkeiten mehrfach den Verkehr an Pariser Bahnhöfen lahmgelegt. Nun gibt es erneut Probleme. Betroffen ist Saint-Lazare.

Eine technische Störung hat den Bahnhof Saint-Lazare lahmgelegt.
Eine technische Störung hat den Bahnhof Saint-Lazare lahmgelegt.
Quelle: Yoan Valat/EPA/dpa

Eine Panne hat den Zugverkehr an einem großen Pariser Bahnhof vollständig lahmgelegt. Die gesamte Signaltechnik am Bahnhof Saint-Lazare sei blockiert, sagte der für die Hauptstadtregion zuständige Manager der Staatsbahn SNCF, Alain Krakovitch, dem Sender BFMTV. "Derzeit kennen wir die Ursache dieser Panne nicht", erklärte er.

Der Bahnhof im Nordwesten von Paris werde täglich von 450.000 Reisenden benutzt. Dort fahren vor allem Vorortzüge und Regionalzüge in die Normandie ab.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.