Sie sind hier:

Silvester-Maßnahmen - Kölner Dom bekommt Sicherheitszone

Datum:

Silvester steht vor der Tür. In Köln soll am Dom eine feuerwerksfreie Zone eingerichtet werden. Besucher müssen hier sogar auf Wunderkerzen verzichten.

Über dem Dom ist Feuerwerk zu sehen. Symbolbild
Über dem Dom ist Feuerwerk zu sehen. Symbolbild
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Rund um den Kölner Dom wird an Silvester wieder eine feuerwerksfreie Zone eingerichtet - sie gilt sogar für Wunderkerzen. Der Sicherheitsbereich ist Teil des Silvesterkonzepts, das die Stadt mit der Polizei abgestimmt hat.

Die sogenannte böllerfreie Zone gilt demnach am Silvesterabend ab 18 Uhr - Besucher und deren Taschen werden an verschiedenen Zugängen kontrolliert. "In diesen Bereich dürfen keine Böller, Raketen oder anderes Feuerwerk mitgenommen werden - dazu gehören auch Wunderkerzen", teilte die Stadt mit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.