Sie sind hier:

Lebensmittelverwertung - WWF rät zu maßvollem Einkauf

Datum:

Die Reduktion von Lebensmittelverschwendung fängt bereits beim Einkauf an, erklärt der WWF. Gerade vor Weihnachten sei umso wichtiger.

Passanten zur Weihnachtszeit in einem Einkaufszentrum. Archivbild
Passanten zur Weihnachtszeit in einem Einkaufszentrum. Archivbild
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Die Umweltschutzorganisation WWF hat vor den Weihnachtsfeiertagen zum maßvollen Einkauf von Lebensmitteln aufgerufen. Meist lande im Einkaufswagen mehr, als dann gegessen werde. Oft wanderten nach Weihnachten etliche Reste in die Tonne, erklärte der WWF.

Man solle auf einen moderateren Einkauf und eine sinnvolle Verwertung von Lebensmittelresten achten. Dafür hat der WWF auf seine Internetseite auch Rezeptideen gestellt. Laut WWF gehen in Deutschland jährlich rund 18 Millionen Tonnen Nahrungsmittel verloren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.