Sie sind hier:

Sitz im Sicherheitsrat - Außenminister Maas fliegt zu UN

Datum:

Deutschland bewirbt sich wieder einmal um eine zweijährige Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat. Außenminister Maas geht auf Werbetour.

Außenminister Heiko Maas (SPD) reist nach New York zu den UN.
Außenminister Heiko Maas (SPD) reist nach New York zu den UN. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Außenminister Heiko Maas (SPD) will in New York bei den Vereinten Nationen für eine zweijährige Mitgliedschaft Deutschlands im UN-Sicherheitsrat werben. "Deutschland ist fähig und bereit, mehr Verantwortung zu übernehmen", sagte er vor seinem Abflug.

Dem wichtigsten UN-Gremium gehören 15 Länder an. Die fünf Vetomächte USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich sind feste Mitglieder. Die anderen zehn Sitze werden je für zwei Jahre vergeben. Deutschland bewirbt sich alle acht Jahre.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.