Schon gewusst?

Mit Mein ZDF-Konto können Sie angefangene Videos weiterschauen und weitere tolle Funktionen nutzen.

Sie sind hier:

Sitzung zu Iran-Protesten - Kritik an USA im UN-Sicherheitsrat

Datum:

Die USA riefen eine Sitzung des UN-Sicherheitsrates zu den regimekritischen Protesten in Iran ein. Diplomaten anderer Länder hielten das für unnötig.

Der UN-Sicherheitsrat tagte in New York.
Der UN-Sicherheitsrat tagte in New York.
Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Die USA werden wegen der Einberufung einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats zu den regimekritischen Protesten in Iran massiv kritisiert. "Lasst Iran mit seinen eigenen Problemen fertig werden", sagte Russlands UN-Botschafter Wassili Nebensja in der Sitzung in New York.

Vertreter Russlands und Irans sowie die Frankreichs und Boliviens erklärten, die Lage in Iran bedeute keine Gefahr für den internationalen Frieden und erfordere deshalb auch kein Handeln des höchsten UN-Gremiums.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie Funktionen wie Weiterschauen angefangener Videos, Merklisten auf allen Geräten, persönliche Empfehlungen und Altersfreigabe zum Ansehen jugendgeschützter Videos vor 22 Uhr.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.