Sie sind hier:

Smartphone-Sucht - Apple will Software wohl anpassen

Datum:

Am Montag startet im US-amerikanischen Cupertino die Entwicklerkonferenz WWDC von Apple. Ein Themenschwerpunkt wird die "digitale Gesundheit" sein.

Apple will wohl den Kampf gegen eine Smartphone-Sucht aufnehmen.
Apple will wohl den Kampf gegen eine Smartphone-Sucht aufnehmen.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Von Apple wird am Montag ein Ausblick auf die künftige Marschrichtung bei Software für iPhones, iPads und Mac-Computer erwartet. Zum Auftakt der Entwicklerkonferenz WWDC werden laut Berichten Funktionen vorgestellt, die einer übermäßigen iPhone-Nutzung vorbeugen sollen.

Geplant sind demnach Software-Werkzeuge zur "digitalen Gesundheit". Damit würde Apple genauso wie zuvor Google und Facebook auf Vorwürfe reagieren, Geräte und Dienste der Tech-Konzerne machten Nutzer süchtig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.