Sie sind hier:

Smartphones mit Sicherheitschip - Google präsentiert "Pixel 3"

Datum:

Mit neuen "Pixel"-Smartphones will Google seine Stärken beim Zusammenspiel von Technik und intelligenter Software demonstrieren.

Google Home Hub, Pixel Slate und neue Smartphones.
Google Home Hub, Pixel Slate und neue Smartphones.
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Google hat eine neue Generation seiner "Pixel"-Smartphones vorgestellt. Das "Pixel 3" und das etwas größere "Pixel 3 XL" enthalten erstmals einen besonders abgeschotteten Sicherheitschip, den Google "Titan M" nennt. Hier werden unter anderem biometrische Daten sowie verschlüsselte Informationen für digitales Bezahlen aufbewahrt.

Mit den "Pixel"-Smartphones untermauert Google seine Ambitionen, es mit teuren Konkurrenzgeräten von Apple und Samsung aufnehmen zu können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.