Sie sind hier:

Sneaker mit Bus- und Bahnticket - Fans campieren vor Berliner Laden

Datum:

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) lieben ihre Kunden (Eigenwerbung). Jetzt gibt es den Schuh mit eingebautem Fahrschein zu kaufen. Und einen neuen Hype.

Turnschuh-Fieber in Berlin
Turnschuh-Fieber in Berlin: Alle hoffen, einen Schuh mit Bus- und Bahnticket zu ergattern. Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Der Adidas-Schuh erscheint in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren. Die Sneakers sind im Look der Berliner U-Bahn-Sitzbezüge gehalten. Die Schuhe gelten bis Ende 2018 als Fahrkarte in U-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen und Fähren. 180 Euro soll der Schuh kosten, der am Dienstag in zwei Läden verkauft wird.

Die Werbeaktion soll Jugendliche in die Bahnen locken. Die Fahrkarte ist in die Lasche eingearbeitet - Kunden sparen im Vergleich zur regulären Jahreskarte fast 800 Euro.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.