Sie sind hier:

Software-Update bei Mercedes - Tausende Dieselautos nachgerüstet

Datum:

Hunderttausende Diesel muss Mercedes nachrüsten. Der Autobauer hat das Programm freiwillig auf drei Millionen Diesel ausgeweitet. Jetzt gibt es erste Umsetzungszahlen.

Motor eines Mercedes-Benz-Transporters. Archivbild
Motor eines Mercedes-Benz-Transporters. Archivbild
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Mehr als 200.000 Diesel von Mercedes-Benz haben bisher in Deutschland ein Software-Update bekommen. Europaweit seien es rund 630.000, teilte Hersteller Daimler auf Anfrage mit.

Rund drei Millionen Dieselautos und -vans von Mercedes sollen eine neue Software bekommen. Für rund 700.000 davon hatte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) einen amtlichen Rückruf angeordnet. Nach Auffassung des KBA steckt in ihnen eine unzulässige Abschalteinrichtung bei der Abgasreinigung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.