Sie sind hier:

Sohn und Schwager angeklagt - Urteil im Prozess um Hanaa S.

Datum:

Sie nahm sich eine Wohnung. Für ihre Familie soll das ein Mordmotiv gewesen sein. Heute geht der Prozess um den Tod einer Irakerin wahrscheinlich zu Ende.

Es wird ein Urteil im Prozess um die getötete Hanaa S. erwartet.
Es wird ein Urteil im Prozess um die getötete Hanaa S. erwartet. Quelle: Ina Fassbender/dpa

Ein Mammutprozess am Landgericht Wuppertal steht vor dem Abschluss. Im Verfahren um den Mord an der sechsfachen Mutter Hanaa S. wird heute wahrscheinlich das Urteil gesprochen. Angeklagt sind fünf Familienmitglieder. Den Verwandten ging es nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft gegen die Familienehre, dass die Frau sich eine eigene Wohnung genommen hatte. Alle sind, wie das Opfer, Iraker.

Die Staatsanwaltschaft hält den ältesten Sohn und den Schwager für die Mörder der 35-jährigen Frau.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.