Sie sind hier:

Solidaritätsappell aus Berlin - Scholz will Steuerbetrug bekämpfen

Datum:

Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagt Steuerbetrug den Kampf an - und nimmt dabei auch die anderen Staaten in die Pflicht.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) spricht in Berlin.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) spricht in Berlin.
Quelle: Sina Schuldt/dpa

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will den Kampf gegen Steueroasen und Steuerbetrug vorantreiben. Der Staat müsse seine Aufgaben erfüllen können. "Dazu braucht es solide Einnahmen und die Solidarität der anderen Staaten", sagte Scholz bei einem Kongress in Berlin.

"Deshalb bekämpfen wir Steuerbetrug ebenso wie anonyme Unternehmensgründungen in Steueroasen", sagte er. Es müsse Unternehmen erschwert werden, Gewinne dorthin zu verschieben, wo auf sie keine oder kaum Steuern anfallen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.