Sie sind hier:

Sonderermittler im Visier - Trump-Team greift Mueller an

Datum:

Die Russland-Affäre konnte US-Präsident Trump nie abschütteln. Jetzt setzt sein Team offenbar zum Gegenangriff an und nimmt Sonderermittler Mueller ins Visier.

US-Sonderermittler Robert Mueller.
US-Sonderermittler Robert Mueller. Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

In der Russland-Affäre startet das Trump-Lager jetzt einen Frontalangriff gegen Sonderermittler Robert Mueller. Ein Anwalt beschuldigt ihn, sich widerrechtlich Tausende E-Mails für seine Untersuchungen beschafft zu haben.

Es handele sich um private Kommunikation, da Trump damals noch nicht Präsident gewesen sei. Mueller habe sich das Material demnach ohne die nötigen Vollmachten beschafft. Mueller geht der Frage nach, ob es zwischen dem Trump-Wahlkampflager und Moskau Absprachen gegeben hat.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.