Sie sind hier:

Sondergipfel - Polen gegen Merkels EU-Finanz-Plan

Datum:

Die EU-Staats- und Regierungschefs beraten in Brüssel über die künftige Finanzausstattung der Europäischen Union. Die Positionen liegen sehr weit auseinander.

Flaggen der EU
Flaggen der EU Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Vor dem Sondergipfel zu den künftigen Aufgaben und Finanzen der EU bahnt sich heftiger Streit an. Polen verwahrt sich dagegen, die Verteilung von EU-Geldern an bestimmte Bedingungen zu knüpfen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte vorgeschlagen, bei der Verteilung von Mitteln auch das Engagement bei der Aufnahme von Flüchtlingen zu berücksichtigen, ebenso wie die Einhaltung europäischer Werte. "Das wäre ein Fehler", sagte Polens Europaminister Konrad Szymanski der "Welt".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.