Sie sind hier:

Sondierungs-Endspurt - Zähes Ringen von Union und SPD

Datum:

Nach fünf Tagen intensiver Sondierungen wollen Union und SPD ein Ergebnis präsentieren. Die schwierigsten Punkte haben sie sich für den Schluss übrig gelassen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Martin Schulz.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Martin Schulz. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Nach dreizehnstündigen Sondierungen zwischen CDU, CSU und SPD hat sich am späten Donnerstagabend noch keine Gesamteinigung abgezeichnet. Als größte Knackpunkte erwiesen sich die Steuer- und Finanzpolitik, die Zuwanderung sowie die Gesundheitspolitik.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Martin Schulz hatten vor der voraussichtlich letzten Sondierungsrunde den Willen zur Einigung bekräftigt. Zugleich sprachen sie aber von "großen Brocken", die noch aus dem Weg geräumt werden müssten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.