ZDFheute

Griechenland lockert Sparmaßnahmen

Sie sind hier:

Sorge bei Euro-Finanzministern - Griechenland lockert Sparmaßnahmen

Datum:

Griechenland musste nach der Krise 2010 radikale Sparmaßnahmen umsetzen. Diese lockerte das Parlament nun wieder. Das macht den Euro-Finanzministern Sorgen.

Eine griechische Euro-Münze. Symbolbild
Eine griechische Euro-Münze. Symbolbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

Im Kreis der Euro-Finanzminister macht sich Unruhe über das hoch verschuldete Griechenland breit. "Es ist wichtig, dass Griechenland die wirtschaftliche Erholung fortsetzt, die wir in den vergangenen Jahren erlebt haben", sagte Eurogruppenchef Mario Centeno am Donnerstagabend in Brüssel.

Die unlängst beschlossenen Maßnahmen des griechischen Parlaments gäben Anlass zur Sorge, sagte der Chef des Euro-Rettungsschirms ESM, Klaus Regling. Eine vollständige Analyse ist nun für Juni geplant.

Abstimmung über Brexit-Abkommen im britischen Parlament

Politik -
Die EU und der Brexit
 

Brexit: Alles zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.